News

Arndt-Cup SGL Jugendturnier

Großes Jugendturnier der SGL-Handballer mit internationalem Flair "Gemeinsam mit der Handballabteilung freuen sich Namensgeber Jörg Arndt (li.) und Elmar Widera vom Partnerschaftskomitee der Stadt Langenfeld auf das diesjährige Jugendturnier"

Mannschaften aus Senlis beim ARNDT-Cup am 18.10.2015

Nach durchweg positiver Resonanz im Vorjahr richtet die Handball-Abteilung der SG Langenfeld auch in diesem Jahr am letzten Sonntag der Herbstferien ein Turnier für den Nachwuchs aus. Ab 10 Uhr finden insgesamt drei Turniere in den KAG-Sporthallen auf der Lindberghstraße statt. Wie üblich bei den Veranstaltungen der Langenfelder Handballer wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Das E-Jugend-Turnier wurde gegenüber dem Vorjahr deutlich ausgeweitet. Die gastgebende SGL tritt gleich mit zwei Mannschaften an und freut sich auf acht Gastmannschaften von Wuppertal bis Neuss sowie von Erkrath bis Longerich. Parallel wird es sogar international. Im Rahmen von zwei weiteren Turnieren der weiblichen D-Jugend und der männlichen C-Jugend treten auch Mannschaften aus der französischen Partnerstadt Senlis an. Die Gäste aus Frankreich reisen bereits am Samstag an und werden in Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftskomitee der Stadt Langenfeld betreut. Neben dem Besuch des Spiels der ersten Herrenmannschaft (Oberliga) steht ein gemütlicher Grillabend an.

Neben der tollen Unterstützung durch das Partnerschaftskomitees freuen sich die Turnierorganisatoren Oliver Frohn und Frank Kierdorf ebenso über die erneute Begleitung des Events durch den ortsansässigen Energieberater Jörg Arndt. „Es ist schön zu sehen wie sich diese Veranstaltung entwickelt.“ Und kommt es im nächsten Jahr zu einer erneuten Wiederholung der Veranstaltung, kann man schon von Tradition sprechen.